Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Seiten der VHS Kyffhäuserkreis. Wir sind qualitätstestierte Einrichtung nach iwis und Mitglied im Thüringer Volkshochschulverband e. V. Als anerkannte Einrichtung nach dem Thüringer Erwachsenenbildungsgesetz sind wir das kommunale Weiterbildungszentrum des Kyffhäuserkreises.

tl_files/layout/anzeige_heft_2012.jpg

VHS-App!Verfügbar iPhone und Android - jetzt downloaden!VHS App

Geschenkgutschein der VHS

Ein Gutschein Ihrer VHS - das besondere Geschenk, mit dem Sie immer gut ankommen. Einfach einen bestimmten Betrag verschenken und der Beschenkte kann sich dann seinen Kurs aus dem Angebot der VHS auswählen. Rufen Sie uns an und lassen Sie sich beraten!

Ich beweg´ mich!

Apotheken Umschau

Unter diesem Motto steht die Kooperation von Apotheken Umschau und Deutschem Volkshochschulverband DVV. Gemeinsam bieten wir Fitness- und Entspannungskurse an, die nach wissenschaftlichen Erkenntnissen gestaltet wurden. Im Fachbereich Gesundheit finden Sie unter der Rubrik "Ich beweg´mich!" alle Kurse unserer VHS.

VHS - Zentrum Lesen und Schreiben

AlphabetisierungMenschen mit deutscher Muttersprache, die Schwierigkeiten mit Lesen und Schreiben haben, erhalten im VHS Lernzentrum Lesen und Schreiben eine zweite Chance, sich diese Grundkompetenz anzueignen.
Für Analphabeten sind Zeitungs- und Buchtexte so wenig verständlich wie für die meisten Bundesbürger chinesische Schriftzeichen. Wer die Schriftsprache nicht kennt, benutzt sie nicht. Das verringert für die Betroffenen nicht nur die Chancen auf dem Arbeitsmarkt, sondern beeinträchtigt auch ihre Lebensqualität und ihre gesellschaftliche Integration.
Allein in Thüringen leben ca. zweihunderttausend deutschsprachige Erwachsene, die nicht oder nur sehr wenig lesen und schreiben können.

Die Volkshochschule des Kyffhäuserkreises bietet Kurse an, in denen Erwachsene lesen und schreiben lernen können. Hier können sie in kleinen und persönlichen Gruppen und mit fachgerechter Unterstützung genau das lernen, was sie für Alltag oder Beruf an Lese- und Schreibkenntnissen brauchen.  Wir beraten diejenigen, die einen Kurs besuchen wollen, aber auch alle anderen, die sich mit dem Thema beschäftigen. Bei der Beratung wird selbstverständlich die volle Anonymität gewahrt, sie ist vertraulich und kostenfrei!
Wenn Sie jemanden aus Ihrer Bekanntschaft, Verwandtschaft oder aus Ihrem Arbeitsumfeld kennen, der nicht ausreichend lesen und schreiben kann, dann ermuntern Sie ihn doch, sich an der Volkshochschule beraten zu lassen. Ein Einstieg in diese Kurse ist jederzeit möglich.
Weitere Infos auch unter www.vhs-th.de/alphabetisierung
Kontakt zur Volkshochschule:
Michael Kriese 03632/741 265, michael.kriese@vhs-th.de oder persönlich in den Geschäftsstellen der VHS.

Bildungsprämie - Zahlt sich aus...

tl_files/images/Bildungspraemie.jpgDie Bildungsprämie ist ein Förderinstrument, das aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union gefördert wird. Ziel ist es, dass auch diejenigen, die zurzeit in einem Beschäftigungsverhältnis sind, Fördermöglichkeiten erhalten, um für ihre persönliche Weiterbildung im Beruf etwas zu tun.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Geschäftsstellen der VHS in Artern und Sondershausen oder unter www.bildungsprämie.info
tl_files/images/BMBF.jpg   tl_files/images/ESF.jpg    tl_files/images/EU-Logo A4 rechts.JPG